Kontakt

Michael Schikowski
0221 6087038
schikowski[at]immerschoensachlich.de

Michael Schikowski ist für Verlage und Buchhandlungen tätig und war von 2010 bis 2016 Lehrbeauftragter der Universität Bonn (Non Fiktion) und von 2015 bis 2017 Lehrbeauftragter Universität Düsseldorf (Buchkultur). Er ist für Annette Betz, Aufbau Verlag, Campus Verlag, Claudius Verlag, Blumenbar, Deutsche Bibelgesellschaft, Die Andere Bibliothek, Ebersbach & Simon, Edition Braus, Europa Verlag, Evangelische Verlagsanstalt, Golkonda Verlag, HarperCollins Germany, Mira Taschenbuch, Nilpferd Verlag, Olms Verlag, Palm Verlag, Ueberreuter Verlag und den Verlag Herder tätig. Seit einigen Jahren hat er sich als Rezensent bei Deutschlandradio Kultur und mit literarischen Lesungen einen Namen gemacht.

Henry James im Jahre 1893 über die Kritik:

Kritik ist Wertschätzung, sonst wäre sie gar nichts, und ein Verständnis des fraglichen Gegenstandes kann in einem einzelnen positiven Zeichen der Wertschätzung weit besser festgehalten werden als in einem ganzen Band gescheiter Einwände um der Einwände willen – der wohlfeilste Artikel im literarischen Angebot. Schweigen ist die vollkommene Form der Missbilligung und es hat den großen Vorteil, den Wert des Sprechens, wenn der Moment dafür gekommen ist, unberührt zu lassen. Henry James: Bild und Text. Bern 2017. S. 47