Der Mülheimer Literaturclub

Der Mülheimer Literaturclub führt Lesungen und Gesprächsveranstaltungen durch. Veranstaltungsort ist das neue Kulturzentrum Kapellche e.V. in der Holsteinstraße, immer am Sonntag um 18.00 Uhr, wenn man sich vom Partysamstag bereits erholt hat und der Tag doch noch etwas bieten dürfte, immer zwischen Kuchen und Tatort.

Der Mülheimer Literaturclub führt seine Veranstaltungen bevorzugt von Oktober bis März durch. Für den Sommer sind größere Einzelveranstaltungen in Planung. Das Themenspektrum umfasst Gespräche mit Autoren zu gesellschaftspolitischen Themen, die Präsentation neuer und alter Kölner Verlage, Kölner Autoren und ihrer neuen Bücher, Lesungen klassischer Autoren, Lesungen von Ganzschriften, Buchvorstellungen und Literaturabende mit Musik. Der Mülheimer Literaturclub besteht seit 2018.

Kontakt: Michael Schikowski, schikowski(at)immerschoensachlich.de