Saison 2022

 

Heinrich Böll

ein Leseabend mit Michael Schikowski

Mülheimer Literaturclub in der VHS Köln Mülheim
Bezirksrathaus Köln Mülheim
Wiener Platz 2a
Freitag, 11. März 2022
Beginn 20 Uhr

 

Literatur in Mülheim

auf Entdeckungstour mit dem Mülheimer Literaturclub

Wir begeben uns zusammen mit Michael Schikowski auf literarische Spurensuche in Köln-Mülheim. In den autobiografischen Texten schreibt z. B. Heinrich Böll über die Zugänge zur Bildung damals – und verkrampften Abgrenzungen von heute. Doch auch in Mülheim gibt es Einiges zu entdecken: Michael Schikowski stellt u. a. Herbert Eulenberg und die Brüder Zuccalmaglio vor. Außerdem wird die Kölner Literaturnacht und das Programm des Mülheimer Literaturclubs vorgestellt.

Mülheimer Literaturclub in der VHS Köln Mülheim
Bezirksrathaus Köln Mülheim
Wiener Platz 2a
Sonntag, 13. März 2022
Beginn 14 Uhr

 

Fjodor Dostojewski

ein Leseabend mit Michael Schikowski

Mülheimer Literaturclub in der VHS Köln Mülheim
Bezirksrathaus Köln Mülheim
Wiener Platz 2a
Freitag, 13. Mai 2022
Beginn 20 Uhr

 

 

Die Verschickungskinder

Mit Hilke Lorenz
Moderation: Bernhard Schmidt

Millionen Kinder wurden zwischen den 1950er- und 1980er-Jahren auf Anweisung von Ärzten in sogenannte Kindererholungsheime verschickt und kamen verstört oder traumatisiert zurück. Was viele Verschickungskinder dort erleben mussten, prägt sie bis heute: Heimweh, Einsamkeit, Zwang und Gewalt. Ihr Schicksal war lange tabu. Es ist Zeit, die Tür in die Vergangenheit weit aufzumachen: Wie war das möglich und wer war dafür verantwortlich?

Hilke Lorenz hat mit vielen ehemaligen Verschickungskindern gesprochen. Sie erzählt ihre Geschichten und geht ihren Hinweisen nach. Hilke Lorenz ist Profilautorin der Stuttgarter Zeitung mit dem Schwerpunkt recht- und gesellschaftspolitische Themen. Sie publizierte gerade im Beltz Verlag das Buch „Die Akte Verschickungskinder“.

Termin wird noch bekannt gegeben

Mülheimer Literaturclub im Et Kapellche e.V.
Holsteinstr. 1
Köln-Mülheim

Eintritt 8 €, ermäßigt 6 € (Schüler, Auszubildende,
Studierende, Köln-Pass, Mitglieder Et Kapellche)

—————

Sonntag, 10. April 2022
Beginn 11 Uhr

Sonntag, 15. Mai 2022
Beginn 11 Uhr

Sonntag, 29. Mai 2022
Beginn 11 Uhr

Sonntag, 12. Juni 2022
Beginn 11 Uhr

Sonntag, 24. Juli 2022
Beginn 11 Uhr

Sonntag, 21. August 2022
Beginn 11 Uhr

—————

Sonntag, 2. Oktober 2022
Beginn 18 Uhr

Sonntag, 23. Oktober 2022
Beginn 18 Uhr

Sonntag, 6. November 2022
Beginn 18 Uhr

Sonntag, 20. November 2022
Beginn 18 Uhr

Sonntag, 4. Dezember 2022 – mit den Dellbrücker Symphonikern
Beginn 18 Uhr

Sonntag, 18. Dezember 2022
Beginn 18 Uhr

Sonntag, 8. Januar 2023
Beginn 18 Uhr

// MÜLHEIMER LITERATURCLUB

Der Mülheimer Literaturclub

Der Mülheimer Literaturclub führt Lesungen und Gesprächsveranstaltungen durch. Veranstaltungsort ist u. a. das neue Kulturzentrum Et Kapellche e.V. in der Holsteinstraße in Köln-Mülheim, immer am Sonntag um 18.00 Uhr (im Winter) und um 11.00 Uhr (im Sommer), wenn man sich vom Partysamstag bereits erholt hat.

Das Themenspektrum des Mülheimer Literaturclubs umfasst Gespräche mit Autoren zu gesellschaftspolitischen Themen, die Präsentation neuer und alter Kölner Verlage, Kölner Autoren und ihre neuen Bücher, Lesungen klassischer Autoren, Lesungen von Ganzschriften, Buchvorstellungen und Literaturabende mit Musik. Der Mülheimer Literaturclub besteht seit 2018.

Kontakt: Michael Schikowski,
muelheimerliteraturclub(at)gmx.de
Instagram @muelheimerliteraturclub

Rückblick

 

Herbst/Winter 2021/22

Über Beethoven
ein Leseabend mit Michael Schikowski und Rainer Schrapers
2. Januar 2022

Fjodor Dostojewski
ein Leseabend mit Michael Schikowski und Frederick Winterson
12. Dezember 2021

Und kerzenhelle wird die Nacht
ein festlicher Abend mit den Dellbrücker Symphonikern, Barbara und Helene Böhler und Claudia Sledz
5. Dezember 2021

Indian Summer
mit Frauke Buchholz und Michael Schikowski
21. November 2021

Die schönen Seiten des Lesens. Neuerscheinungen
mit Mirjam Seelbach-Geese, Nina Maibücher und Carina Giesen
7. November 2021

… und ruhig fließt der Rhein
mit Karl Heinz Göttert, Agnes Lipka (Gesang), Rainer Schrapers (Klavier)
31. Oktober 2021

692 – Lyrischer Landgang
mit Christoph Danne und Adrian Kasnitz
3. Oktober 2021

 

Sommer 2021

2. Kölner Literaturnacht
Moderation Michael Schikowski

Die Kunst zu lesen – mit Frank Berzbach
Hier fegt man die Straßen mit Rosensträußen – mit Roswitha Haring und Sabine Schiffner
A. P. Petermann – Das literarische Köllektiv
Schreiben zwischen Himmel und Hölle – Benedikt Gollhardt und Christoph Gottwald
Wölfe vor der Stadt – mit Ulrike Serowy
19. September 2021

Trauma
Christoph Wortberg im Gespräch mit Michael Schikowski
22. August 2021

Köln liest
Schrankszenen von Manuel Moser und Bühnenprogramm der Comedia Köln
12. August 2021

Iss das jetzt, wenn du mich liebst
Bianca Nawrath im Gespräch mit Pia Ciesielski
8. August 2021

Kein schöner Land – Die Brüder Zuccalmaglio
mit Peter Bach, Claudia Sledz, Rainer Schrapers und Michael Schikowski
25. Juli 2021

Tove Ditlevsen – Die Kopenhagen-Trilogie
mit Lis Nørgaard und Michael Schikowski. Klavier: Rainer Schrapers
3. Juni 2021

 

Winter 2020/21

Die Tapferkeit des Stephen Crane
Andreas Kollender und Günther Butkus über das Werk von Stephen Crane
1. November 2020

Von hier sein. Die Sprache der Migration.
Ein Abend mit Musa Deli und Amir Shaheen. Moderation: Bernhard Schmidt
11. Oktober 2020

 

Sommer 2020

Irisches Tagebuch von Heinrich Böll – Lesung mit Musik von Celtic Circle
Celtic Circle: Nelah Moorlampen, Mathias Hudelmayer, Gesa Koslowski, Lesung: Michael Schikowski
23. August 2020

Rheinblick von und mit Brigitte Glaser
Gesang: Claudia Sledz, Gitarre: Thomas Karas, Moderation: Michael Schikowski
2. August 2020

Nach vorn nach Süden von und mit Sarah Jäger
Moderation und Gespräch: Carina Hilbrand
5. Juli 2020

Jane Austen – Lesung
Lesung: Michael Schikowski, Fanshop: Buchhandlung Baudach
21. Juni 2020

 

Winter 2019/20

Köln 300°C – der neue Köln-Krimi
Lesung, Signierstunde und Gespräch mit dem Autoren Marco Hasenkopf
1. März 2020

Was soll aus dem Jungen bloß werden? Oder: Irgendwas mit Büchern
Lesung: Michael Schikowski
12. Januar 2020

Und wir sehen schon den Stern
ein festlicher Abend mit den Dellbrücker Symphonikern
15. Dezember 2019

Die schönen Seiten des Lesens – neue Bücher
vorgestellt von Carina Hilbrandt, Carina Giesen und Pia Ciesielski
1. Dezember 2019

Heinrich Böll
ein Leseabend mit Michael Schikowski
10. November 2019

Der Launenweber Verlag aus Köln
mit Christian Berglar und Salvatore Tufano, Lesung: Barbara Böhler.
13. Oktober 2019

Der Wert der Arbeit
Anette Dowideit im Gespräch mit Bernhard Schmidt
29. September 2019